Tornado Fire Dancer e.V.
Tornado Fire Dancer e.V.

2002 - Die Gründung

Unsere Vereinsgeschichte beginnt im Sommer 2002..

 

Wir waren 8 Personen, die seit einem Jahr bei einem Cottbuser Linedance Verein tanzten. Leider war das Vereinsleben nicht so harmonisch wie wir uns das gewünscht hatten, deshalb verließen wir den Verein und trainierten privat weiter in unseren Wohnzimmern. Wir gingen viel zu Linedance Veranstaltungen und irgendwann wollten wir uns dann einen Namen geben.. die Auswahl war riesig und die Namensvorschläge gingen weit auseinander.

 

Schließlich, bedingt durch unser Maskottchen, den Tasmanischen Teufel, und unser damaliges Outfit (Hemden mit Flammen), entstand der Name >> Tornado Fire Dancer <<

 

Wir begannen wie viele andere Linedancer. Wir tanzten fast ausschließlich zu Countrymusik und trugen Westernoutfits zu den Veranstaltungen. Wir übten Auftritte ein und tingelten an den Wochenende von Geburtstagen und Feierlichkeiten bis hin zu Dorf- und Stadtfesten. Im Herbst nahmen wir sogar am Linedance Ausscheid Line in Motion in Berlin teil und errangen den 5.Platz.

 

Der Linedance steckte hier im Spreewald noch in den Anfängen.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tornado Fire Dancer e.V. Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.